Vorschau: TG will Saison mit Double-Gewinn krönen

Veröffentlicht von Martin Unterseher am


Am kommenden Samstag, den 25.05., treten die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen im Finalspiel des Pokalwettbewerbs an. Gegen den MTV Stuttgart kann sich der Oberliga-Aufsteiger dabei das Double sichern und eine herausragende Saison krönen.

Auf dem Weg ins Pokalfinale setzte sich die Mannschaft von Meistertrainer Daniel Weingarten in fünf Runden gegen Mannschaften aus der Landesliga, Bezirksliga und den Kreisligen durch. „Insgesamt war der Pokalwettbewerb über den kompletten Saisonverlauf hinweg unglaublich wichtig für uns. Durch die zusätzlichen Begegnungen konnten wir jedem im Kader Spiel- und Wettkampfpraxis ermöglichen“ resümierte Weingarten. 

Im Finale erwartet die TG-Korbjäger am Samstag ausgerechnet der diesjährige Ausrichter des Pokalendspiels, der MTV Stuttgart. „Auf dem Papier sind wir sicherlich der Favorit, wir haben beide Saisonspiele gegen den MTV gewonnen und auch in der Tabelle besser abgeschnitten“ schätzte TG-Kapitän Charalampos Kiriakidis die Ausgangslage ein. „Wir wissen aber auch, dass der MTV in eigener Halle super motiviert sein wird. Sie haben die Saison über gezeigt, dass sie eine der besseren Landesliga-Mannschaften sind. Wir müssen definitiv ein richtig gutes Spiel liefern wenn wir gewinnen wollen. Der Zeitpunkt des Spiels spricht natürlich klar gegen uns, das kann und wird aber keine Ausrede sein“.

In der Tat datiert der letzte Pflichtspiel-Auftritt der Landesligameister bereits zum 14. April zurück. Konkret bedeutet dies, dass die Nürtinger bis zum Pokalfinale sechs Wochen keine Wettkampfpraxis mehr hatten. Trainer Weingarten relativierte die Umstände aber schnell wieder: „Natürlich ist es für den MTV komfortabler. Bei ihnen ist es so, dass ihr letztes Spiel erst vor einer Woche gespielt wurde, dazu kommt natürlich der Heimvorteil. Wenn wir auftreten wie während der Saison bin ich aber zuversichtlich, dass wir gute Chancen haben das Jahr mit einem Pokalsieg zu krönen“.

Das Pokalfinale findet am Samstag, den 25.05.2019, in der Halle West in Stuttgart statt. Spielbeginn des Herrenfinales ist um 18.00Uhr.