U15w Jugendoberliga: Auftaktsieg im ersten Saisonspiel

Veröffentlicht von willi am

Endlich fiel in dieser laufenden Saison der Startschuss für die U15 Mädchen der TG Nürtingen. Gleich zum Auftakt gewannen Sie gegen den Liga-Neuling Rot-Weiß Stuttgart deutlich mit 80:39 (44:15) Punkten.

Lange mussten die Nürtinger U15 Mädchen im dieser Saison auf das erste Saisonspiel warten. Auch in diesem Jahr tritt man in der U15 Jugendoberliga an. Wie schon in der letzten Saison will man in der Oberliga die ersten beiden Plätze erreichen, welche dann für die weiterführende Runde qualifizieren. Da die Mädchen gleichzeitig auch noch in anderen Mannschaften eingesetzt werden, hatten sie aber dennoch schon in dieser Saison einiges an Wettkampfpraxis intus. Wenngleich nicht in der U15 und in dieser Formation.

Gleich zu Spielbeginn setzten sich die favorisierten Nürtinger gegen Rot-Weiß Stuttgart in Front und sollten die Führung nie mehr abgeben. Über das Viertelergebnis von 16:8 war bei einem Pausenstand von 44:15 die Vorentscheidung früh gefallen. Auch nach dem Seitenwechsel dominierten die Gastgeber erwartungsgemäß und erhöhten den Vorsprung auf 63:29 Punkte. Am Ende wurde das Auftaktspiel mühelos mit 80:39 Punkten gewonnen.

Die nächsten Aufgaben dürften aber deutlich schwerer zu lösen sein, zumal Stuttgart einige Leistungsträgerinnen dem Ligakonkurrenten RegioTeam Stuttgart überlassen mussten.

 TG Nürtingen: Bezler(4), Eckstein(19), Fischer(17), Haussmann(6), Neef, Schach(2), Uysal, Wondrak, Yesilova(32). jöf

Kategorien: Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.